Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Suche
Impressum

Lesen dieses Thema:   1 Anonyme Nutzer:





Gutachten nur eine formale Voraussetzung?
nicht mehr ganz neu
Zusammengefasst:
11.02.2017 20:02
Beiträge: 6
Level : 1; EXP : 47
HP : 0 / 11
MP : 2 / 17
Offline
Ich wurde von meinem Prüfungsamt vorgeschlagen, bekam aber, da es Probleme mit der Post gab, den Bewerbungsbogen spät zugeschickt. Ich muss jetzt deswegen auf den letzten Drücker ein Gutachten bekommen.

Ich habe einen Professor angeschrieben, von dem ich weiß, dass er normalerweise schnell und auch ohne persönlichen Termin Gutachten für die Studienstiftung verfasst. Allerdings bin ich mir absolut nicht sicher, ob in dem Gutachten auch was außergewöhnliches stehen wird.

Daher meine Frage: ist das Gutachten nur eine formale Voraussetzung, oder ist der Inhalt des Gutachtens erfahrungsgemäß ebenfalls ein Aufnahmekriterium? Ich studiere an einer Massenuni mit über 30000 Studenten und da lernt man sich ja mit Professoren sowieso nicht persönlich kennen...

22.03.2017 21:19
Beitrag anders verwenden Weitere Funktionen






Sie können das Thema lesen.
Sie können keine Beiträge verfassen.
Sie können nicht auf Beiträge antworten.
Sie können Ihre Beiträge nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge nicht löschen.
Sie können keine neue Umfragen starten.
Sie können nicht an Umfragen teilnehmen.
Sie können keine Datien an Beiträge anhängen.
Sie können keine Beiträge ohne Genehmigung verfassen.

[Detaillierte Suche]


Powered by XOOPS © 2001-2015 The XOOPS Project